Adelaide Clipsal 500

Diese Strecke liegt im Süden Australiens und stellt, wie ich finde mit ihren 14 Kurven und den teils recht kurzen geraden, einen recht hohen Anspruch an den Fahrer. Da ich absolut ungeübt auf diesem Kurs bin muss ich zugeben, dass es zunächst einige Rempeleien mit den Banden an der Strecke gab bevor ich dann in der dritten Runde endlich eine, wenn auch recht langsame, so aber doch fast Fehlerfreie Runde hinbekommen habe.

Step by Step…

… wenn es auch Anfangs etwas durcheinander gehen wird, beginne ich jetzt die einzelnen Kategorien zusammenzustellen und diese versuchen auch gleich mit Leben (sprich Texten, Bildern oder Videos) zu füllen. Wie ich das ganze einbette muss ich mal schauen.

Eine grobe Vorstellung über die Optik und die dementsprechenden Inhalte habe ich schon, aber ich denke auch wird sich im Laufe der Zeit immer mal wieder etwas ändern..

Die aufgeführten Kategorien, werden auch erst nach und nach aufgefüllt oder eben abgewandelt, aber da ich hier primär meine eigene Entwicklung beleuchten möchte, werden andere Themen, wie z.B. FH 4 oder überhaupt andere Spiele/ Rennsimulationen nicht im Fokus stehen und wenn dann nur insofern, als dass ich mich auch da hoffentlich weiter entwickeln werde.

Da ich derzeit bei AC (Assetto Corsa) und rF2 (rFactor 2) zu fast 100% im Single-Modus Fahre, wird es vorerst keine Berichte oder Informationen zu Rennen oder Ligen geben, zumindest so lange nicht, bis ich mich endlich traue an einem Rennen teil zu nehmen oder einer Liga beizutreten.

Ich beginne also mit Grundgerüst aller Themen und werde dann im Einzelnen daran gehen eventuell zu kürzen oder zu erweitern, je nach dem.

Parallel muss ich mich auch noch mit WordPress selbst auseinander setzen, was das Ganze vermutlich teils etwas chaotisch aussehen lassen wird, aber „learning by doing“ kostet eben etwas Zeit …. 😎